Neue Seite zu deutschen Flugplätzen

Ab sofort gibt es über die Navigation auch eine Seite zu deutschen Flugplätzen. Inhalt der Seite ist zum einen der Link zu dem Verzeichnis über die deutschen Flughäfen in X-Plane und eine zweite Rubrik beinhaltet aktuell laufende Projekte. Ziel dieser Liste ist es zu vermeiden, dass gleichzeitig an den gleichen Plätzen gearbeitet wird. Wenn Du also gerade auch an einer Szenerie für X-Plane arbeitest schick mir eine kurze Nachricht (über Kontakt) und ich kann Dein Projekt dort hinzufügen. Je nachdem wie gewünscht anonym oder auch gerne mit Link.

X-Plane 10 Lego-Bricks Preview

Die folgenden Fotos zeigen eine Vorschau zu den Garagen und Terminals aus der X-Plane 10 Library. Die neuste Version des OverlayEditors zeigt zwar eine Vorschau, welche jedoch von der Darstellung in X-Plane abweicht.

The following gallery gives a fast preview over the X-Plane 10 library (the Lego-Bricks). The newest OverlayEditors gives you a preview, but that is different to the display in X-Plane. Weiterlesen

Was macht eine gute X-Plane 10 Szenerie aus?

X-Plane 10 ist immer noch nicht in einer zu 100% stabilen Version vorhanden und es tauchen immer mehr hochwertige Payware Add-Ons auf. Doch was macht eigentlich eine typische X-Plane 10 Szenerie aus und was ist zu beachten? Anlass für diesen Artikel ist der Blogeintrag von Flightime56 im X-Plane 10 Blog.

Folgende Punkte müssen durch eine gute Szenerie erfüllt werden:

  • Die Koordinaten müssen denen aus der Wirklichkeit entsprechen.
  • Aktive Beleuchtung muss unterstützt werden.
  • Nachttexturen müssen vorhanden sein.
  • Sobald das Lego-Brick System von XP10 verwendet wird, ist die Szenerie nicht mehr kompatibel zu XP9. Weiterlesen

Hilfreiches Tool für Szenerieentwickler

Über das XP-Forum bin ich auf folgenden interessanten Link gestoßen:

Diese Seite ermöglicht es einfach Screenshots von Google Maps für die Entwicklung von Szenerien zu erstellen. Diese Screenshots werden dann für die Ausrichtung der Piste, der Taxiways und anderen Objekten verwendet. Das Besondere hieran ist, dass die Koordinaten der Eckpunkte gleich mit ausgegeben werden. Die Seite ist zwar ursprünglich für FSX gemacht worden, jedoch können die Ergebnisse natürlich auch im WordEditor für XP benützt werden.

OBJ Spezifikation veröffentlicht

Seit dem Erscheinen von X-Plane 10 war Ben Supnik der Entwicklergemeinde die neue Spezifikation für die Objekte schuldig. Zwar war es bis jetzt möglich auch die in XP10 mitgelieferten Objekte in Szenerien zu benutzen und manche Features auch in seine eigenen Objekte einzubauen, jedoch gab es bis jetzt noch keine offizielle Bekanntgabe aller neuen Möglichkeiten. Weiterlesen