Neue Seite zu deutschen Flugplätzen

Ab sofort gibt es über die Navigation auch eine Seite zu deutschen Flugplätzen. Inhalt der Seite ist zum einen der Link zu dem Verzeichnis über die deutschen Flughäfen in X-Plane und eine zweite Rubrik beinhaltet aktuell laufende Projekte. Ziel dieser Liste ist es zu vermeiden, dass gleichzeitig an den gleichen Plätzen gearbeitet wird. Wenn Du also gerade auch an einer Szenerie für X-Plane arbeitest schick mir eine kurze Nachricht (über Kontakt) und ich kann Dein Projekt dort hinzufügen. Je nachdem wie gewünscht anonym oder auch gerne mit Link.

EDDH von Aerosoft im Test

Aerosoft hat nun den Airport Hamburg (Icao: EDDH) für X-Plane 10 veröffentlicht. Der Flughafen ist für knapp 20 Euro zu haben. Vorerst ist das Produkt nur als Download über den Aerosoft Shop erhältlich. Die Veröffentlichung als Box ist zum 8.11.2012 angekündigt. Nachdem für X-Plane 10 schon mehrere größere Airports veröffentlicht wurden, ist das allgemeine Interesse bei den X-Planern ein wenig abgeflacht. Eigentlich schade, denn der Airport Hamburg ist der erste deutsche große Flughafen von Aerosoft für X-Plane. Zusätzlich ist dieses Add-On in sehr hoher Qualität.

Weiterlesen

Khamsins Bohrinsel für US$ 79,95 oder kostenlos

Ende April wurde im X-Plane Forum, durch den User Khamsin (Khamsin’s Blog), eine erste Vorschau für die Bohrinseln in X-Plane 10 veröffentlicht. Seitdem wartet die XP10 Gemeinde gespannt auf weitere Details.

Folgendes Video zeigt dieses unglaublich detaillierte AddOn:

Heute standen im X-Plane 10 Blog weitere Details bezüglich Preis und des Veröffentlichungsdatum.  Diese Meldung überraschte, da das AddOn für X-Plane 9 User US$ 79,95 kosten sollte, aber für X-Plane 10 kostenlos über das Update ausgeliefert wird. Was sich Austin an der Stelle gedacht hat führte auch sofort zu heftigen Diskussionen. Da X-Plane 10 schon für unter 65,00 EUR erhältlich ist, würde sich ein Upgrade schon allein wegen der Bohrinsel lohnen.

D.h. aber auch, dass in Kürze wird ein großes Update für XP10 erwartet wird. Neben der Erweiterung bezüglich der Szenerien wird auch eine bessere Unterstützung für Radeon Grafikkarten erwartet. Eine 64-Bit Unterstützung ist zwar auch angekündigt, scheint aber für das nächste Update noch ein wenig zu früh zu sein.