LJPZ – Portoroz Airport von Aerobridge Studios

LJPZ_aerobridge_v20_009Der kleine Flughafen von Portoroz ist das neuste Add-On aus dem Hause Aerobridge Studios. Da diese Szenerien nicht über x-plane.org veröffentlicht werden, gehen diese Veröffentlichungen ein wenig unter.

Portoroz ist als Add-On sehr gut gestaltet. Das Besondere sind neben sehr gut gelungenen Objekten die Bodentexturen. Diese entsprechen nicht dem X-Plane Standard sondern sind selbst erstellt. Wodurch die Wirkung des Platzes sich eindeutig von anderen X-Plane Szenerien abhebt.

Die Laage direkt am Meer und die hügelige Umgebung eignen sich hervorragend  für VFR Flüge. Spannend sind auch die IFR Approach-Verfahren, da es dort kein ILS gibt. Charts NOTAMs und METARs gibt es unter Sloveniacontrol (Charts als pdf).

Bei den kleineren Objekten gibt es an der Stelle noch ein wenig Verbesserungsmöglichkeiten, aber ansonsten ist der Platz sehr gut gestaltet. Deshalb gibt es hier ei klares „sehr empfehlenswert“.

Eine weitere Besonderheit ist, dass LJPZ auch als eine Version für X-Plane 9 vorhanden ist.

Download: http://aerobridge.moonfruit.com/#/ljpz/4575426812

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Update bei x-scenery.de

Seit Ende März ist für die Fotoszenery x-scenery der Version 2.1 ein Update für X-Plane 10 erhältlich. Dieses Update soll die Szenerie an die globale X-Plane 10 Logik anpassen.

Da die Version 2.1 die globale Szenerie überschreibt und somit alle Straßen und Gewässerdefinitionen überdeckt war dieses Update notwendig geworden. Das ganze geht leider zu Lasten der Frames, was jedoch bei schnelleren Rechnern nicht ins Gewicht fallen sollte. Bei den ersten Tests hat sich durch die Szenerie kein nennenswerter Einbruch der Frames ergeben.

Leider ist das Update für ganz Deutschland sehr langwierig, da alle Dateien manuell angepasst werden müssen. Das Verschieben der einzelnen Ordner ist zusätzlich langsam, da hier Unmengen an Dateien verschoben werden müssen.

Jedoch ist das Update für XP10 durchaus empfehlenswert, da die Bodenstrukturen dabei wirklich erheblich verbessert werden. Durch die darüber generierten Straßen wird die Fotoszenerie zum leben erweckt. Außerdem passen die Straßen nun auch zu den Texturen.

Für alle die diese Szenerie noch nicht besitzen würde ich raten bis zur Version 3.0 zu warten, denn diese ist besser an X-Plane 10 angepasst.

Links: