OverlayEditor in Version 2.2 erschienen

Der OverlayEditor ist eines der wichtigsten Werkzeuge für die Erzeugung von Szenerien. Der Editor wurde nun um ein paar sehr wichtige Funktionen erweitert. Jetzt werden auch die Library Objekte von X-Plane 10 unterstützt. Die Verarbeitung von .pol, .for und .fac Dateien wurde verbessert.

Die wichtigste Neuerung ist die Unterstützung von Bing Maps. Unter dem Punkt „Adjust Background Image“ (das blaue Icon mit dem Haus und dem Zirkel) kann Bing Maps aktiviert werden. Sobald das passiert ist, wird die jeweilige Luftansicht zu dem aktuellen Bildausschnitt geladen. Hierdurch lassen sich die Objekte sehr komfortabel an die richtige Stelle setzen.

Download über x-plane.org:

Achtung die Windows Version ist nur über die Beschreibung verlinkt:

http://forums.x-plane.org/index.php?app=downloads&showfile=726

Kommentar verfassen